Sie sind hier: Technik und Sicherheit

Der Fachdienst Technik und Sicherheit stellt sich vor:

 

Das Deutsche Rote Kreuz Troisdorf kann mehr als nur Pflaster kleben.

Der technische Dienst des Ortsvereins Troisdorf übernimmt eine vielzahl von Aufgaben zur Unterstützung der anderen Fachbereiche. Eine zentrale Aufgabe ist dabei das Sicherstellen der Stromversorgung im Einsatz. Aber auch die Wasser Ver- und Entsorgung, Logistik, Arbeitsschutz und Instandsetzung gehört zu unseren Tätigkeiten. Dabei sorgen wir u.a. dafür das Einsatzstellen ausgeleuchtet und Zelte errichtet werden. Wir versorgen den Küchenanhänger mit Strom und Frischwasser und sichern Einsatzstellen gegen weitere Unfälle.

 

Um die Aufgaben wahrnehmen zu können, steht uns spezielle Ausrüstung zur Verfügung. Die Basis bildet dabei unser "Gerätewagen Technik", auf dem neben einem Notstromaggregat, auch Scheinwerfer, Kabel, eine Kettensäge, diverses Werkzeug und Absicherungsmaterial verladen ist. Darüber hinaus verfügen wir über einen Technikanhänger des Landes Nordrhein-Westfalen, der für den Katastrophenschutz bereit steht. Auf Diesem ist weiteres technisches Material verlastet.

Außerhalb von Einsätzen treffen wir uns regelmäßig und warten die technischen Geräte und sorgen dafür das die Einsatzfahrzeuge stets auch Einsatzbereit sind. Bei den Treffen trainieren wir Verfahren und Abläufe und pflegen das soziale Miteinander.
Kurz gesagt, bei uns ist immer was los!

 

MACH MIT

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann mach mit!

Wir sind immer auf der Suche nach neuen motivierten Helfern, die Interesse an Technik und an der Arbeit im Team haben. Dabei ist es egal ob du bereits eine technische Ausbildung als Elektriker, Installateur, Kfz-Mechaniker oder ähnliches abgeschlosse hast oder einfach nur gerne in deiner Freizeit bastelst, der Fachdienst Technik und Sicherheit freut sich schon auf dich.

Bei Interesse und für näherer Informationen kontaktiere uns doch einfach per Mail.

Wir freuen uns auf DICH